Sie sind hier:

Die Freiwillige Feuerwehr Müncheberg bekommt eigenes Stickeralbum

|   Nachrichten

Die Stickerstars-Aktion stärkt Kameradschaft und unterstützt die Feuerwehr in der Öffentlichkeit

Ein Sticker mit dem eigenen Abbild, die gesamte Feuerwehr in einem individuellen Sammelalbum verewigt: Was sonst nur für die Stars des Sports gilt, wird für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Müncheberg Realität. Am Samstag, den 12.12.2020 startet exklusiv im EDEKA Förster der Verkauf der brandneuen Feuerwehr-Stickeralben.

Das Sammelfieber wird dann nicht nur in den Feuerwehr-Gruppen grassieren - sondern auch die gesellschaftlich so wichtige Institution in den Mittelpunkt der Öffentlichkeit rücken. Umgesetzt wird die außergewöhnliche Aktion, die zudem für echtes Starfeeling und ein starkes Kameradschafts-Gefühl sorgen soll, mit dem Berliner Start-up „Stickerstars“. Damit auch in Corona-Zeiten das Tauschgeschäft nie ins Stocken gerät, wurde eigens für die Feuerwehr Müncheberg eine Online-Tauschbörse eingerichtet.

„Unsere Feuerwehr ist 365 Tage im Jahr abrufbar und das alles im Ehrenamt. Zu den zahlreichen Einsätzen kommen die vielen Stunden der Ausbildung und Übungen. Aber auch im gesellschaftlichen Leben unserer Stadt ist unsere Feuerwehr ein zuverlässiger Partner. Aus Mannschaften, die früher “nur” Brände löschten, ist eine Task-Force geworden, die fachkundig unterschiedliche Gefahrensituationen bewältigt und für schnelle Hilfe sorgt. Mit ihrer aktiven Kinder- und Jugendarbeit vermitteln sie u.a. Qualifikationen im sozialen Miteinander, Ausdauer, Wissen und Verantwortungsbewusstsein und bilden damit unsere zukünftigen Kameraden aus. Ich kann die Arbeit der Feuerwehren, ihre Erfahrungen, Verlässlichkeit und Medieninformation zum Stickerstars-Sammelstart bei der Freiwilligen Feuerwehr Müncheberg Engagement nicht genug würdigen.“, schreibt die Bürgermeisterin der Stadt im Vorwort des Sticker-Albums.

212 verschiedene Sticker sind ab dem 12. Dezember für zehn Wochen in recycelbaren Sticker-Tütchen zu ergattern. Ebenso gibt’s die individuell kreierten Sammelhefte im Feuerwehr-Look exklusiv im EDEKA Förster, der das Projekt ermöglicht hat.

Jeder Album-Kauf unterstützt die eigene Feuerwehr auch finanziell: Jeweils 2 Euro fließen direkt in die Feuerwehrkasse! Das gesamte Projekt ist für die Freiwillige Feuerwehr Müncheberg kostenlos, zudem profitieren die Wehren von Werbeseiten-Erlösen.

Das Berliner Start-up „Stickerstars“ verfolgt seit 2012 die Vision, Mitglieder in ihren Gemeinschaften zu verbinden. "Stickerstars"-Gründer Michael Janek: „Genießt die Sammelleidenschaft für eure örtliche Feuerwehr, (k)lebt eure Gemeinschaft - wir sind stolz, dass es euch gibt!“

Übrigens: Bei „Stickerstars“ können auch Hochzeitsgesellschaften oder Unternehmen bei Betriebsfesten ihren Traum vom eigenen Sticker-Album (k)leben!

 

Ansprechpartner Freiwillige Feuerwehr Müncheberg
Björn Groß
Tel. 0172 / 38 847 10
mistergreat@web.de
 
Ansprechpartner Stickerstars
Dustin Honert, Marketing Manager
Tel. 030 / 55 571 433 │ Mobil 0151 / 615 24 799
medien@stickerstars.de

 

Zurück