Sie sind hier:

Musikschule MOL

Musikschule MOL                                                                         

in den Räumlichkeiten der Grundschule            

15374 Müncheberg

 

Die Kreismusikschule Märkisch-Oderland unterrichtet im Schuljahr über 2.000 Schüler. Die Förderung durch das Landratsamt Märkisch-Oderland und das Kulturministerium des Landes Brandenburg ermöglicht den Schülern ein sozial gestütztes Musikschulangebot. Der Besuch der Musikschule steht grundsätzlich jedem Interessenten, auch Menschen mit Behinderungen offen. An insgesamt 73 Unterrichtsstützpunkten im gesamten Landkreis findet wöchentlich parallel zum staatlichen Schuljahr der Musikschul-Unterricht statt. Jährlich ist die Kreismusikschule an etwa 200 Veranstaltungen als Eigenveranstalter oder in Form von Musikbeiträgen beteiligt, welche von den Lehrern gemeinsam mit ihren Schülern vorbereitet werden Musikalische Möglichkeiten in Müncheberg sind Klavier, Keyboard, Violoncello, Violine, Trompete, Waldhorn, Tenorhorn, Baritonhorn, Flügelhorn, Tuba, Gitarre, E-Gitarre, Blockflöte, Saxophon, Querflöte, Klarinette sowie die Ergänzungsfächer Müncheberger Musiziergruppe (Bläser, Streicher und Gitarre) und Musiklehre.                                                                                        

 

Homepage Musikschule MOL