Informationsschreiben zur Notbetreuung

|   Nachrichten

Änderungen bezüglich der Notbetreuung und der Bewilligung

 

Mit Inkrafttreten der neuen Eindämmungsverordnung am 9. Mai 2020 sind die Anträge auf Notbetreuung nunmehr beim Landkreis zu stellen und auch durch diesen zu bewilligen.

Für alle Kinder, die ab dem 11. Mai 2020 in der Notbetreuung aufgenommen werden sollen, ist ein entsprechender Antrag beim Jugendamt zu stellen. Die Eltern können die entsprechenden Formulare auf der Homepage des Landkreises abrufen (zu den Formularen). 

Bitte richten Sie Ihren Antrag per E-Mail kita_notbetreuung@landkreismol.de an das Jugendamt. Mit dem Bescheid kann die Betreuung direkt in Anspruch genommen werden.

Wir empfehlen den Eltern im Vorfeld bereits Kontakt mit dem Träger aufzunehmen und sich abzustimmen.

Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.


Ansprechpartner im Rathaus

Frau Völker

Tel.: 033432 / 81 105 

Frau Felker

Tel.: 033432 / 81 108 

Zurück